Vajad kellegagi rääkida?
Küsi julgelt abi LasteAbi
Logi sisse

Estland (2)

3 KEHV
Punktid

Lõik failist

Estland ,
Eesti – das sind Namen, unter denen man schon jahrhundertlang das Land zwischen der Ostsee und dem Peipussee kennt. Dieses Land wird seit uralten zeiten von den Esten besiedelt.Estland ist eine
demokratische und parlamentarische Republik .
Estnisch gehört zur Südgruppe der ostseefinnischen sprachen. Sehr viele
Esten beherrschen Englisch und Russisch , aber auch Finnisch,
Deutschen, Französisch und Swedisch. Religion ist Luterisch.
Die
Republik Estland liegt an der Ostsee. Im Norden bildet der Finnische Meerbusen, aber im Westen die Rigaer Bucht die Seegrenze. Das Meer gliedert sich an der Küste in zahlreiche Buchten und
Meerengen.Estland hat etwa 1520 Inseln . Die meisten Inseln sind
klein, aber 13 von ihnen sind bewohnt. Die grössten Inseln sind
Saaremaa, Hiiumaa und Vormsi .
Im Süden grenzt Estland an Lettland
und im OSten an Russland. Die Fläche Estlands beträgt etwa 45 000
Estland #1
Punktid 10 punkti Autor soovib selle materjali allalaadimise eest saada 10 punkti.
Leheküljed ~ 1 leht Lehekülgede arv dokumendis
Aeg2008-12-10 Kuupäev, millal dokument üles laeti
Allalaadimisi 102 laadimist Kokku alla laetud
Kommentaarid 2 arvamust Teiste kasutajate poolt lisatud kommentaarid
Autor mariaurbel Õppematerjali autor
Eesti kirjeldus saksa keeles

Sarnased õppematerjalid

thumbnail
10
ppt

Esitlus Eesti loodusest saksa keeles

Estland und seine Natur Geografie Estland ist das nördlichste Land des Baltikums. Es grenzt im Süden an Lettland, im Osten an Russland. Im Westen ist die Ostsee. Die Fläche ist 45 228 km2. Die Flagge Estlands Blau ist das Himmel über Estland, seine Seen und das Meer. Weiss steht hier für den Schnee und die Freiheit des Landes. Schwarz ist der Fleiss und der Heimaterde. Nationales Symbols des Landes Der Nationalvogel ist die Rauchschwalbe. Die Nationalblume ­ die Kornblume. Der Nationalstein ­ der Kalkstein. Der Nationalfisch ist der Strömling. Natürliche Ressources Natürliche Ressources sind Ölschiefer, Torf, Phosporite, Lehm, Sand, Dolomit, Schlamm und Kalkstein. Es gibt schlamm in Tagalahe von

Saksa keel
thumbnail
14
odp

Natur Estland

Natur, Landschaften in Estland Maarjo Põder Richard Jõgi 10a 2014 Geografie Estland ist das nördlichste Land des Baltikums. Es grenzt im Süden an Lettland, im Osten an Russland. Im Westen ist die Ostsee. Die Fläche ist 45 228 km2. Die Flagge Estlands Blau ist das Himmel über Estland, seine Seen und das Meer. Weiss steht hier für den Schnee und die Freiheit des Landes. Schwarz ist der Fleiss und der Heimaterde. Nationales Symbols des Landes Der Nationalvogel ist die Rauchschwalbe. Die Nationalblume ­ die Kornblume. Der Nationalstein ­ der Kalkstein. Der Nationalfisch ist der Strömling. Natürliche Ressources Natürliche Ressources sind Ölschiefer, Torf, Phosporite, Lehm, Sand, Dolomit, Schlamm und

Saksa keel
thumbnail
9
doc

Estland - Eesti

Estland Estland ist ein Staat in Nordeuropa und das nördlichste Land des Baltikums. Es grenzt im Süden an Lettland, im Osten an Russland sowie im Norden und Westen an die Ostsee. Über den Finnischen Meerbusen hinweg bestehen enge Beziehungen zu Finnland und historisch gibt es viele kulturelle Verbindungen nach Deutschland. Der seit 1991 unabhängige Staat ist Mitglied der Vereinten Nationen, seit 2004 der EU. Estland ist zudem Mitglied des Europarats, der NATO sowie der OSZE und seit 2010 der OECD. Tallinn

Saksa keel



Kommentaarid (2)

kellu44 profiilipilt
kellu44: Liiga ühekülgne.
19:19 16-02-2009
eff profiilipilt
eff: täitsa ok
16:36 13-10-2009



Sellel veebilehel kasutatakse küpsiseid. Kasutamist jätkates nõustute küpsiste ja veebilehe üldtingimustega Nõustun